In Klieve, einem Ortsteil der Gemeinde Anröchte im nordrhein-westfälischen Kreis Soest, stand von 1888 bis 1966 eine Dorfschule. Nach Sanierung und Renovierung des Dorfschulgebäudes ist daraus das Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule Klieve“ geworden. Seitdem steht das Gebäude den Klievern Vereinen und der Kliever Bevölkerung zur Verfügung. Ein Zusammenschluss von Bürgern und Vereinen des Ortsteils, der Verein Klieve initiativ e.V., pflegt und bewirtschaftet das Dorfgemeinschaftshaus. Der Verein fördert die Dorfgemeinschaft, bewahrt dörfliches Brauchtum und trägt zum Erhalt der Umwelt mit Dorfverschönerungsarbeiten bei. Zur Verbesserung der Akustik des Innenraums sind unsere Akustiksegel zum Einsatz gekommen. Wir wünschen dem Verein alles Gute für die Zukunft und viele fröhliche Stunden im Gemeinschaftshaus.