Fassaden und Klimadecken für die VIB Vermögen AG in Kreut

Ende April wurde das neue Gebäude der VIB Vermögen AG im Tilly Park in Kreut bezogen. Entstanden ist ein hochmodernes Bürogebäude mit einer Gebäudenutzfläche von 2.600 m².

Für die vorgehängte hinterlüftete Fassade wurden großflächige, stabile und leichte Metawall® Fassadenkassetten geliefert. Eine vorgehängte hinterlüftete Fassade bietet Vorteile, wie z. B. eine lange Lebensdauer, geringer Wartungsaufwand und guten Witterungsschutz. Im Sommer wird das Gebäude außerdem vor Aufheizung geschützt und im Winter vor Auskühlung, was zu einer hohen Behaglichkeit führt.

Zu einem höheren Wohlbefinden tragen auch die eingebauten Metawell® Klimadecken bei. Die Deckensegel arbeiten nach dem Strahlungsprinzip – ähnlich der Sonne. Durch die auf der Rückseite aufgebrachten Kupferrohrmäander wird entweder warmes oder kaltes Wasser geleitet, wodurch eine einfache und vor allem gleichmäßige Raumtemperierung ermöglicht wird und das ohne störende Klimaanlagengeräusche oder Zugluft. Die Perforation der Deckensegel sorgt gleichzeitig für eine hohe Schallabsorption und dadurch für eine gute Raumakustik.

Tags

top